Erweiterungsbau

Erweiterungsbau

Erweiterungsbau

Das Wichtigste in Kürze

An traumhafter Lage mit herrlichem Blick über den Bodensee soll im November 2019 der Erweiterungsbau zum „Haus im Ruthen“ bezugsbereit sein. Es entstehen 10 Einzelzimmer, 1 Atelierraum sowie ein Aufenthaltsraum mit Küche in einem separaten Neubau in unmittelbarer Nähe zum jetzigen Haupthaus. Die Einzelzimmer verfügen alle über ein eigenes Bad (Dusche / WC / Lavabo), TV und einen Kühlschrank. Weiter werden den Bewohnerinnen auch Waschmaschine / Tumbler zur Verfügung stehen. In Ergänzung zum bestehenden Angebot erhalten die Bewohnerinnen die Möglichkeit, bedarfs- und ressourcenorientiert mehr Selbstverantwortung zu übernehmen. So können beispielsweise Mahlzeiten selber zubereitet, die eigenen Kleider selber gewaschen und freie Ausgangszeiten erlebt werden. Dank der Nähe zum bestehenden Angebot ist es möglich, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen um schrittweise mehr Eigenständigkeit zu erlangen. Ziel ist es, mit den Klientinnen zusammen die für sie optimale Wohnform herauszufinden mit einem möglichst hohen Grad an Selbstbestimmung und Autonomie, ohne dabei zu überfordern. Dank der individuellen Abstimmung des Unterstützungsbedarfs und der Durchlässigkeit der einzelnen Angebote können so auch Trainings oder Wohnversuche stattfinden, ohne das bisher Bewährte aufgeben zu müssen.

Als eine vom Kanton AR anerkannte Einrichtung für Erwachsene Menschen mit einer Behinderung wird die Finanzierung über IV-Rente und Ergänzungsleistungen sichergestellt.

Bei Fragen und für weitere Auskünfte steht Ihnen die Institutionsleitung gerne zur Verfügung. Vorreservationen sind möglich, es hat noch freie Plätze.

Hier kommen Sie zum Zeitungsartikel der Appenzeller Zeitung: https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/appenzellerland/haus-im-ruthen-in-walzenhausen-erhaelt-erweiterungsbau-ld.1102070

Leave a Reply

Your email address will not be published.